Armason 2014, La Bollina, Piemont, Italien

Weingut La Bollina
 

Armason 2014, La Bollina, Piemont, Italien

„Einer der besten Weißweine Italiens. 96 Punkte.“*

Wenn ein Wein, der aus einer so renommierten Region wie dem Piemont stammt, eine solche Bewertung erhält, ist ihm Aufmerksamkeit garantiert. Soviel Aufmerksamkeit, dass die Preise für manche Weine mit dieser Bewertung in dreistellige Höhen geraten. Doch es gibt eine erfreuliche Ausnahme: diesen Armason.

„Eine solche Kraft ist majestätisch.“*

Und er ergänzt: „… Ein überwältigender Wein mit einer phantastischen Nase von Pfirsich, Banane, Zitrone und kandierter Traube. Gut balanciert, großartig und rein, mit einer weichen Würze des Holzes. Der Wein zeigt eine natürlich konzentrierte, geradezu brillante Qualität. Eine seltene Vitalität und ein Überfluss an Frucht, unterlegt von Minze und einer schimmernden Exotik von tropischen Früchten. Einer der besten Weißweine Italiens. Chapeau. 96 Punkte.“*

Schade nur, dass es gerade einmal 8.000 Flaschen für die ganze Welt gibt. So wundert es nicht, dass es nicht ganz leicht war, auch von dem jetzt lieferbaren Jahrgang 2014, einige Flaschen für Pro-Idee Kunden zu reservieren. Gut, dass es doch gelang.

*(Luca Maroni über den Jahrgang 2012, lucamaroni.com, 08.07.2013).

Rebsorte: 100 % Chardonnay. Lagerfähig 5 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 14,0 %vol., Säure: ca. 5,9 g/l, Restzucker: ca. 7,6 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite. Hersteller: Società Agricola la Bollina S.R.L., Serravalle Scrivia, Italien.

Armason 2014, La Bollina, Piemont, Italien

Best.-Nr: 218300, sofort lieferbar, Lagerbestand knapp
€ 16,50 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: € 22,-)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu