Aspinal Hobo-Bag

 
 

Aspinal Hobo-Bag

Knautschweiches italienisches Leder. Hochwertige britische Verarbeitung.

Die edle Hobo-Bag von Aspinal – zu einem sehr erfreulichen Preis.

Genau der richtige Mix aus lässigem Boho-Chic und sartorialer Eleganz. Die knautschige Form verdankt ihren Namen dem Bündel der Landstreicher (engl. = Hobo) und ist eigentlich ein Klassiker. Doch aktuell hat die Modewelt sie zum „It-Piece“ erkoren. Bei den großen, etablierten Designern kosten vergleichbare Modelle leicht mehr als 1.000,- Euro. Diese ist trotz des erlesenen Kalbleders und der hochwertigen Verarbeitung noch erschwinglich.
Royals, Stars und Celebrities lieben Taschen und Acces­soires von Aspinal of London.
Die noch junge Marke knüpft an die Tradition und Qualität altehrwürdiger britischer Täschnerkunst an. In London ist sie längst „talk of the town“, bei uns hingegen noch schwer zu finden.
Kurz gehalten. In der Armbeuge getragen. Oder bequem geschultert.
Mit den beidseitigen Schnallen lässt sich der Henkel 5fach in der Länge verstellen. Größe und Form sind perfekt für Laptop und Geschäftsunterlagen, aber auch für die Beute ­vom Shopping-Bummel. Seiten aus samtig weichem Ve­lours-, Ecken und Boden aus robustem Nappaleder. Mag­netver­schluss. Innen 2 offene Steckfächer und 1 Reißver­schluss-Seitenfach.

Misst 39 x 32 x 14 cm (B x H x T). Farbe: Dunkelbraun. Kalbleder mit Textilfutter.

Aspinal Hobo-Bag

Best.-Nr: 316739, lieferbar
€ 399,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (1)

Kundenbewertungen

Marianne R. - 1140 Wien, 19. April 2016 21:45 Uhr

Enttäuschend

Nach nicht einmal 4 Wochen Verwendung zeigt die Tasche an den Ecken, die lt. Beschreibung aus robustem Nappaleder sind, Abnützungserscheinungen (abgestoßene Ecken). Das sollte bei einer Tasche um diesen Preis nicht vorkommen.

Pro-Idee Internetredaktion: Wir bedauern sehr, dass es einen Grund zur Beanstandung gibt und bitten Sie, die Tasche zur qualitativen Prüfung an Pro-Idee zurück zu senden.

pu