Anti-Rutsch-Überzieher, 2 Paar

Anti-Rutsch-Überzieher, 2 Paar

Diese Anti-Rutsch-Wirkung kann kein Profil bieten.

Für jeden Schuh: Wirksamer Schutz vor üblen Verletzungen bei Eis, Schnee und Nässe.
Selbst rutschfeste Schuhe haben auf Glatteis, Neuschnee und nassglatten Böden oft kaum eine Chance. Doch jetzt gibt es diese genialen Micro­faser-Überzieher: Mit einem Handgriff übergestreift, haften Ihre Straßen- und Wanderschuhe, Gummi- und Lederstiefel so griffig und rutschsicher, beinah als würden sie am Boden „kleben“.
Keine Zauberei, sondern simple Physik.
Eis- und Schneeschich­ten sind so extrem glatt, weil sich auf ihnen ein hauch­feiner Wasserfilm bildet: Die Reibung zum Schuh ist stark verringert. Durch die besondere Ka­pillarstruktur saugt die Microfaser dieses Wasser sekundenschnell auf: Die Reibung zum Boden wird vervielfacht, die Rutschge­fahr deutlich reduziert.
Benötigen nicht mehr Platz als ein Paar Hand­schuhe. Wiegen nur ca. 100 g.
Sie passen bequem in jeden Rucksack, ins Hand­schuhfach, in Ihre Hand- oder Aktentasche.
Nach Gebrauch ruck-zuck wieder trocken.
Aus hochwertiger Microfaser (80 % Poly­es­ter und 20 % Polyamid) mit Gummizug. Maschinenwäsche bis 30 °C.

Anti-Rutsch-Überzieher, 2 Paar

Farbe: Blau

Blau
Blau
Größe: 33-42
Best.-Nr: 612267, lieferbar
€ 34,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (5)

Kundenbewertungen

emmy m. - andeer, 31. Januar 2014 19:33 Uhr

das Beste was ich kenne

Ich trage diese Ueberzieher schon 2 Jahre. Besonders am frühen Morgen, wenn mein Hund raus muss und die Strasse noch nicht geräumt ist, so dass ich nicht weiss, ob noch Eis unter dem Schnee liegt, bin ich sehr froh darum. Wenn ich im Spätfrühling auf Bergtouren gehe und noch vereiste Stellen antreffe, bin ich froh, diese im Rucksack zu haben. Dann kann man vereiste Stellen schnell überqueren, die Ueberzieher in einen Plastiksack in die Aussentasche des Rucksacks stecken und bei Bedarf wieder überziehen. Es ist sicher kein Produkt, um stundenlange Wanderungen zu machen, aber für kürzere Strecken ganz toll. Den Schmutz kann man auswaschen... Sie werden wirklich sehr schmutzig auf der Strasse, das schadet aber dem Material nicht. Wenn meine 2 Exemplare abgenutzt sind, werde ich sicher neue kaufen.

Regula Z. - 5014 Gretzenbach, 6. Mai 2013 15:39 Uhr

Ein absoluter Reinfall

Ich habe meine Familie zu Weihnachten mit diesen "Anti-Rutsch-Ueberzieher" beglückt, insgesamt 9 Leute. Leider war ich nicht vor Ort: restlos alle haben geflucht, weil die Dinger nichts taugen!! Alles was sie tun, ist sich mit Wasser vollsaugen, jeder Dreck bleibt kleben (Zigarettenstummel, etc.), rutschen tut man trotzdem.......:((( meine Familie hat diese Super Erfindung sofort weggeworfen. Leider kann ich so keinen Schadenersatz verlangen, weil ich nichts mehr in den Händen habe. Eine totale Weihnachtsgeschenk-Blamage! Plus eine Gefährdung meiner Mutter, die 85-jährig ist!

Pro-Idee Internetredaktion: Die Schuhüberzieher sind speziell für die Anwendung auf eisige und gefrorene Oberflächen entwickelt und bestimmt. Das Material Mikrofaser sorgt für eine erhöhrte Reibung/Friktion und verhindert bei der Nutzung auf Eis die Rutschgefahr. Die Gefahr bei Eis geht insbesondere davon aus, dass der entstehende Wasserfilm zwischen Eis und Schuh für Rutschgefahr sorgt. Dieser wird durch die besondere Kapillarstruktur der Microfaster ebenfalls aufgesaugt, sodass diese zwar nass werden, jedoch für einen festen und sicheren Stand sorgen.

Thurid G. - Berlin, 16. Dezember 2012 00:39 Uhr

Genial: bei Tauwetter, Eis und Pappschnee als Einzige rutschsicher unterwegs!

Heute habe ich erstmals die (im wahrsten Sinne!) Wunder- baren Mikrofaser- Überzieher benutzt und war wirklich begeistert! Sie sehen am Schuh zwar nicht besonders schick aus, aber wenn ich dafür auf meinen Wegen rutschsicher gehen kann, werde ich das ganz bestimmt verschmerzen... Leider sammeln sie auf der Straße wirklich viel Unrat ein, ich habe sie nach Benutzung gleich am Waschbecken ausgewaschen und zum Trocknen aufgehängt. Das Trocknen dauert zwar so seine Zeit, aber dafür hat man ja noch ein zweites Paar... Auch lassen sie sich wesentlich bequemer überziehen als z. B. Spikes. Mein Urteil: Diese Anschaffung hat sich wirklich gelohnt!

S H. - Nord, 2. Februar 2010 10:23 Uhr

Begeisterung

Ich wollte was zu den Anti-Rutsch-Überzieher schreiben. (Sie dürfen dies auch veröffentlichen ) Ich war ganz begeistert von den Überziehern, die ich von meinem Mann zu Weihnachten geschenkt bekommen hatte. Sie geben mir ein Sicherheitsgefühl bei Schnee und Glätte. Vielleicht sehen sie nicht so schick aus – aber ein Gipsbein sieht auch nicht so toll aus ! Ich habe sie schon mehrmals in die Waschmaschine gesteckt . Und sie sind super geworden. Die Trockenzeit auf dem Kachelofen beträgt etwa 2 Stunden. Man muss eben auch ein zweites Paar bereit haben ! Die sind ein ideales Geschenk für ältere Menschen, die schon ziemlich alles schon haben. Als Nebeneffekt halten sie die Füße schön warm. Die sind auch viel einfacher an- und auszuziehen als Spikes usw. Eine begeisterte Kundin aus Nordhessen S. H-S.

Christiane M. - München, 22. Februar 2009 13:03 Uhr

Verhindert Rutschen, ist aber unpraktisch

Seit ich einmal auf Eis schwer gestürzt bin, habe ich Panik wenn es glatt ist. Diese Überzieher sind tatsächlich eine Hilfe aber für Frauen leider unpraktisch. Besonders mit kleinen Schuhgrößen sieht man aus wie Daisy Duck und geht wie ein Pinguin. Sie sind viel zu groß um in eine Handtasche zu passen. Ausserdem sammeln sie allen Schmutz der Strasse auf und halten ihn fest und dass sie ruck-zuck trocken werden stimmt wirklich nicht. Oder sind 48 Stunden ruck-zuck? Ich werde sie jedenfalls nur in echten Extremsituationen einsetzen.

pu