Hannes Roether Strick-Sakko

  • 100 % Merinowolle „extrafine“.
  • Ein Klassiker mit avantgardistischen Elementen.

Formstabil wie ein korrektes Sakko. Flexibel wie eine bequeme Strickjacke.

Das Walkwoll-Sakko von Hannes Roether, München.

Sanft gewalkt verwischen die Maschen, und der Strick wirkt optisch eher wie Stoff. Und genauso verarbeitet Hannes Roether ihn auch: in Bahnen, aus denen einzelne Schnittteile erstellt und wie ein klassisches Sakko nach Schneiderart konfektioniert werden.
100 % Merinowolle „extrafine“.
Geschmeidig und angenehm weich, temperaturausgleichend, geruchsneutral, knitter- und pillingarm. Durch das Walken wärmend verdichtet und sogar leicht wasserabweisend.
Ein Klassiker mit avantgardistischen Elementen.
Der Stil des in München lebenden Designers ist puristisch clean und reduziert – mit Roether-typischen Details: Hoch geschlossene 4-Knopf-Front. Umgeklappte Kragenecken. Geschlitzte Ärmel mit Zierknopf. Schmale Strickpassen an den Eingriffen der Stecktaschen und der Brustleistentasche. Angestrickter Aufhänger im Rücken.

Bequeme, leicht taillierte Form. Länge in Gr. 48: 66 cm. Farbe: Schwarz. 100 % Schurwolle. Reinigung.

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Christoph B. am 23.04.2019

Sakko

super: schick und trotzdem bequem und lässig

pu