Saint James Fisherman-Pullover

Jetzt wieder hochaktuell: der bretonische Fisherman-Pullover aus den 1920er-Jahren.

Schlanke, körpernahe Form. Aber bequem elastisch. Von Saint James, Frankreich.
Uni marineblau trugen die Kapitäne, Ringelstreifen die einfachen Seeleute. Der Fisherman-Pullover von Saint James in der Bretagne ist ein maritimer Klassiker – seit rund 90 Jahren fast unverändert. Traditionell und arbeitstauglich sitzt er sehr körpernah, ist aber bequem elastisch. Und zwar ganz ohne Beimischung künstlicher Fasern. Allein die spezielle, fein gerippte Strickart sorgt für den Tragekomfort.
Aus hautfreundlicher Merinowolle – weich, warm und nahezu unverwüstlich.
Das ZQ-Zertifikat der neuseeländischen Merinowoll-Organisation bürgt für handverlesene Öko-Qualität. Es steht für geprüfte Nachhaltigkeit, Tier- und Naturschutz – von der Schafzucht bis zum fertigen Pullover. Zudem ist die weiche Wolle mit dem leicht körnigen Griff besonders hautfreundlich und schadstoffgeprüft nach Öko-Tex Standard 100 (Prüf-Nr. 071973.0 Centrocot).
Die Knopfleiste auf der linken Schulter erleichtert das An- und Ausziehen.
Der geöffnete oberste Knopf gilt unter „echten Bretonen“ im Ausland noch immer als Erkennungszeichen. Farbe: Marine/Rot.

Gerade, körpernahe Form. Länge in Gr. 52: 72 cm. 100 % Schurwolle. Handwäsche. Hergestellt in Frankreich.

Saint James Fisherman-Pullover

Farbe: Marine/Rot

Marine/Rot
Marine/Rot
Best.-Nr: 313543, lieferbar
€ 199,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu