Das original Madras-Hemd – in Indien traditionell von Hand gewebt.

Von OMTC – der Original Madras Trading Company, New York.

Das leuchtend bunt karierte Madras-Hemd ist ein beliebter Sommer-Evergreen und vielfach bewährt in der Hitze Indiens. Aber nur selten stammt der luftig-leichte Baumwollstoff wirklich noch von dort. Und nur in Ausnahmefällen wird er noch auf echten Handwebstühlen gefertigt.
Seit den 1970er-Jahren bringt die Original Madras Trading Company den Stoffklassiker Indiens in alle Welt.
Der indisch-amerikanische Familienbetrieb mit Sitz im New Yorker Garment District (dem berühmten Textil-Viertel der Stadt) beliefert fast alle namhaften Herrenmode-Marken – und fertigt mittlerweile auch eigene Hemden im Ursprungsland. Seinen Namen verdankt der Stoff übrigens der indischen Stadt Madras, dem heutigen Chennai. Button-down-Kragen. Aufgesetzte Brusttasche. 1-Knopf-Manschetten. Geknöpfter Ärmelschlitz.

Tailor Fit: leicht tailliert – zeitgemäß, aber bequem. Länge in Gr. 50: 78,5 cm. 100 % Baumwolle. Maschinenwaschbar.

Bewertungen

4.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * 0,044 €/Min.

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * Zum Ortstarif

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu