Schokolade „Barefoot in the golden sand“

Schokolade „Barefoot in the golden sand“

Ein Stück Luxus von einem der weltbesten Chocolatiers. Grand-Cru-Schokolade trifft Gold.

Exklusives Präsent mit romantischer Note. Edelste Zutaten der Manufaktur Felchlin. Handarbeit von Franz Clement.
Er kreiert feinste Pralinen und Schokoladen. Nun hat der Spitzen-Chocolatier mit „Barefoot in the golden sand“ eine wahrhaft außergewöhnliche Schokoladen-Tafel gestaltet: veredelt mit einer Goldschicht, die mit Fußabdrücken und weichen Wellenformen einen Strand­spa­zier­gang darstellt. Eine romantische Erinnerung an einen ganz besonderen Urlaub oder einen unvergesslich schönen Tag.
Grand-Cru-Couverture der Schweizerischen Schokoladen-Manufaktur Felchlin.
Hergestellt aus der Königin der Kakaobohnen, der Criollo. Ihr geringer Anteil an Säure und Bitterstoffen macht sie so begehrt. Mini­mal im Ertrag und anfällig gegenüber Schädlingen, fällt ihr Anteil an der Weltproduktion kaum ins Gewicht (mit anderen Edelkakaos zusammen nur ca. 5 %). Die Ernte für diese Edelschokolade stammt aus der Nähe des Maracaibo-Sees in Venezuela.
Anders als eine Dekoration mit weniger Goldanteil enthält das Gold von golden innovations keine „Verunreinigung“ mit Silber oder anderen Metallen – und kann so absolut ohne Bedenken mit verzehrt werden.
In eleganter Kartonage und mit edlem Siegelverschluss.
60-g-Tafel. Mind. 38 % Kakaoanteil in der Schokolade. Gold-Deko­ration. Ein wirklich exquisites Geschenk.

Maracaibo Criolait 38 %. Grand Cru Couverture aus Edelkakao. Herkunft: Sur del Lago, Venezuela.

Der vollmundige Milch-/Rahmgeschmack wird von einer feinen Honig- und Kara­mell-Note unterstützt. Durch das traditionell schonende Herstellverfahren ist der Kakao im Ansatz zu erkennen, der zusammen mit einem dezenten Röst- und Va­nille­geschmack im Gaumen ausklingt.

Schokolade „Barefoot in the golden sand“

Best.-Nr: 212425, lieferbar
€ 32,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Kilopreis: € 551,72)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu