Edelstahlabroller

 
 

Edelstahlabroller

Genial einfach: kein Hantieren, kein Zusammenkleben und kein lästiges Suchen nach dem Anfang.

Eleganter Edelstahl-Abroller für Alu- und Klarsichtfolie.
Einfach Folienrolle in die Stahlhülse schieben und durch das mitgelieferte Gummiband arretieren. Bequem mit einer Hand halten Sie den Abroller, mit der anderen ziehen Sie die Folie in der gewünschten Länge heraus. Zwei schmale Führungslippen halten sie in Position. Ein kurzer Ruck – und die starken Edelstahlzähne trennen die Folie sauber von der Rolle. Ohne aufwändigen Schneidmechanismus. Die Abrollöffnung ist so konstruiert, dass die Folie nach dem Abreißen nicht zurückrollen kann. Und durch die Griffmulde in der Mitte sehen Sie immer, welche Folie im Inneren steckt.
Platz sparend in der Küchenschublade aufzubewahren.
Abroller aus 18/10-Edelstahl. Misst 31,5 x 4,5 cm (L x B). Passend für alle Rollen bis 31 cm Breite. Wiegt ca. 320 g. Spülmaschinen geeignet.

Edelstahlabroller

Best.-Nr: 123539, lieferbar
€ 29,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (10)

Kundenbewertungen

Georg H. - Wien, 23. August 2016 19:40 Uhr

Wesentlich praktischer als die Kartonabreisser

Habe mich vor ca. 8 Jahren für dieses Produkt entschieden und bin begeistert. Ein stabiler Behälter, der sich auch mal bei Bedarf im Geschirrspüler (natürlich ohne Gummi) reinigen lässt. Eine Alufolie lässt sich problemlos auf gewünschte Länge genau und dann ohne Ausreisser abtrennen. Es passen verschiedene Folienlängen in den Behälter. Genau der richtige Abroller für Folien ohne Kartonhülle. Darüber hinaus ein nachhaltiges Produkt!

Ursula D. - München, 15. März 2016 18:57 Uhr

Edelstahl-Abroller - Gummi gerissen

Ich verwende diesen Abroller seit Jahren für Klarsichtfolien. Er funktioniert hervorragend, wenn man folgende Tricks beherzigt: richtig halten und schnell abreißen. Besuch, der in der Küche helfen will, sollte man das Teil nicht in die Hand geben, dann geht die Fummelei los. Jetzt habe ich ein Problem, der Gummi ist gerissen. Kann man diesen nach-bestellen?

Pro-Idee Internetredaktion: Vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht. Gerne helfen wir Ihnen bei der Beschaffung eines Ersatz-Gummis weiter. Unsere Fachabteilung wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Roswitha L. - Aschaffenburg, 19. März 2013 13:19 Uhr

perfekt

dieser Abroller ist perfekt - leicht zu handhaben - und platzsparend - zu empfehlen man muß aber darauf achten, die passende Größe der einzulegenden Rollen zu kaufen - die Länge ist wohl unterschiedlich - es gibt kein Zurückkrollen - wenn man nachdenkt und es richtig anwendet

Jutta B. - St. Ingbert, 16. August 2012 19:14 Uhr

Auf Anhieb hervorragend

Auch mit Klarsichtfolie gelingt mir bei meinem neuen Edelstahlabroller das Abreißen perfekt. Vielleicht liegt es daran, dass ich dabei den Abroller mit nach oben schauenden Zähnen in der Hand halte.

Detlef S. - Berlin, 3. Juli 2010 11:47 Uhr

Mehr Schein als Sein

entspricht leider übehaupt nicht den Ankündigungen, die Klarsichtfolie bliebt immer wieder in der Rolle, jedesmal muss man sie wieder entnehmen, ein Ärgernis jeden Morgen!

Renate H. - Sierning, 18. Mai 2010 10:44 Uhr

Nicht befriedigend

Bin mit dieser Konstruktion nicht zufrieden. Gerade bei der Frischhaltefolie ist das Abrollen nicht unbedingt gewährleistet, da sich die Folie immer wieder zurückrollt und dann nur umständlich wieder in die Abrißposition bringen läßt, ebenso bei der Alufolie. Würde von einem Kauf eher abraten.

Annemarie H. - H interweidenthal, 18. April 2010 16:12 Uhr

Bin enttäuscht

Bin leider bei diesem Artikel nicht zufrieden. Sowohl bei Alufolie und Klarsichtfolie ist ein einwandfreies Abreißen r nicht immer möglich. Nur mit einigen Tricks ist ein Erfolg beschieden.

Eva H. - Berlin, 16. November 2009 18:53 Uhr

Besonders empfehlenswert!

Diese Edelstahlabroller sind einfach genial. Ich habe zwei Abroller gekauft: für Alu-Folie und für Klarsichtfolie. Die Alu-Folie lässt sich einwandfrei, gerade und sauber abschneiden. Bei der KLarsichtfolie müssen zwei kleine Tricks berücksichtigt werden - und Sie haben den besten Abroller, den Sie je hatten! Halten Sie den Abroller in der linken Hand etwas tiefer als die rechte Hand. Fassen Sie die Folie mit der rechten Hand. Sobald Sie die Folie abziehen wollen, greifen Sie mit dem Daumen in den vorgesehenen Aussschnitt und lösen die klebende Folie von der Rolle. Der Vorgang ist ganz einfach. Der zweite Trick ist beim Abreissen zu beachten: Wenn Sie die Folie abreissen wollen, stecken Sie den Zeigefinger der linken Hand in das vorhandene Loch auf der Unterseite des Abrollers. Damit entlasten Sie die Zugspannung der KLarsichtfolie. Sie können jetzt die Folie sauber und einwandfrei abreissen. Die Folie springt nicht auf die Rolle zurück, sondern bleibt für den nächsten Gebrauch fassbar. Es sind wirklich die besten Abroller, die ich je gefunden habe.

Herta S. - Wien, 28. Juli 2009 10:46 Uhr

Ist bedingt empfehlenswert

Mit der Klarsichtfolie gibt es etwas Probleme, ist aber in jeder Halterung so. Klarsichtfolie klebt halt - soll sie auch. Aber mit dieser Halterung geht es besser als mit jeder Anderen. Mit Alufolie oder Butterbrotpapier ist das Entnehmen wirklich sehr einfach. Ich freue mich über diese auch optisch hübschen Abroller, die auch leicht zu reinigen sind.

Anke W. - 88690 Uhldingen-M., 27. Juni 2009 21:07 Uhr

hält nicht, was versprochen ist

Leider bin ich mit diesem Abroller in keiner Weise zufrieden, das Papier klebt oft fest, läßt sich nicht herausziehen, die Rolle muß immer wieder neu eingelegt werde. Das Abreißen geht auch nicht so problemlos, wie von Ihnen beschrieben.

pu