Doppelpfanne

Doppelpfanne

Omeletts und Pfannkuchen backen – leicht, sicher und sauber wie nie.

Nichts bricht auseinander. Nichts fällt daneben. Ideal auch für empfindliche Fischfilets, Bratkartoffeln, French Toast, ...
Kein kniffliges Umdrehen mit dem Wender. Kein verschmutzter Herd. Einfach Omelett- oder Pfannkuchenteig, Rösti, Fischfilets, ... von einer Seite backen lassen, die zweite Pfannenhälfte einhaken, schließen und alles mit einem Schwung drehen. Die Ränder greifen absolut dicht ineinander: Kein Fetttropfen, kein Bratkrümel kann entweichen.
Auch einzeln als separate Pfannen zu nutzen.
Aus robustem Aluminium, antihaftbeschichtet. Griffe hitzeisoliert. PFOA-frei. Misst komplett 8 cm H x 24 cm Ø. Wiegt 820 g. Für alle Herdarten (außer Induktion).

Doppelpfanne

Best.-Nr: 110205, lieferbar
€ 35,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (11)

Kundenbewertungen

Susanne R. - Niefern, 18. April 2014 17:22 Uhr

zuerst super, dann kläpprig

Die perfekte Pfanne, gerade auch für Ei und Eierspeisen, aber leider leider währt das Glück nicht lange (naja, die Pfanne ist ja auch sehr günstig). Der Griff fängt an zu wackeln und die Böden werden richtig uneben.

Ursula B. - 87700 Memmingen, 24. September 2013 19:32 Uhr

Total begeistert und ein guter Rat

Habe vor kurzem die Doppelpfanne gekauft ohne die Bewertungen zulesen. Vielleicht hätte ich sie sonst nicht bestellt. Ich mache sehr viel Pfannkuchen mit Äpfel und das Umdrehen geht ja super. Nun hatte ich dasselbe Problem, daß eine Pfanne nicht plan war. Ich habe die Pfanne dann umgekehrt (Boden nach oben) auf einen Tisch gelegt und mich mit meinem ganzen Gewicht ca. 60kg draufgestützt. Der Pfannenboden war daraufhin perfekt eben. Ich hatte noch die Befürchtung, dass sie beim nächsten Erhitzen wieder einen Buckel machen würde, aber trotz ständigem Gebrauch ist sie noch in Ordnung. Vielleicht liest jemand mit so einer schlechten Pfanne und kann sich damit auch helfen.

Rita A. - Bettlach, 15. September 2012 22:07 Uhr

Ein echter Wegwerfartikel

Diese Doppelpfanne ist von extrem schlechter Qualität und den Preis bestimmt nicht wert! Schon nach einer Anwendung ist der Pfannenboden uneben und kaum noch zu gebrauchen. Bin also sehr enttäuscht.

Wilfried D. - Hamm, 18. September 2010 19:02 Uhr

schlechte Verarbeitung

beim Erhitzen der Pfanne wölbt sich der Pfannenboden derart nach unten, daß die Pfanne nur noch in der Bodenmitte aufliegt. Zwischen dem Pfannenrand und dem Ceranfeld klafft rundherum ein Luftspalt von gut 5 mm. Die Pfanne wackelt und drht sich auf dem Kochfeld hin und her, da der Boden nicht, wie sonst bei Pfanne üblich, in der mitte hohl liegt um die Ausdehnung bei Hitze auszugleichen. Fazit: Weil so schlecht zu bekommen, sehr praktisch zB. für die Bereitung von Rösti!! Verarbeitung: mangelhaft wegen dem schlecht konzipierten Boden.

Birgit S. - Speyer, 16. März 2010 18:00 Uhr

Gute Idee - aber leider schlechte Qualität

Die Idee mit der 'doppelten' Pfanne ist toll. Leider ist die Qualität der Pfannen miserabel! Die Böden der Pfannen werden uneben und dadurch werden die Pfannkuchen / Rösti etc. nicht gleichmäßig gebacken. Bei dem Preis muss die Qualität aber stimmen. Die Lieferzeit war übrigens auch sehr lange (mehrere Wochen).

Julia W. - München, 17. Februar 2010 11:11 Uhr

schlechte Qualität

Leider kann ich meinen Vorgängern gar nicht zustimmen! Ich habe diese Pfanne kurz vor Weihnachten über meine Eltern bestellt, weil ich genau so eine Pfanne gesucht habe. Nun habe ich sie schon ein paar Mal verwendet, jedoch wird der Pfannenboden beim Erhitzen unregelmäßig und bleibt somit nicht mehr gleichmäßig auf der Platte (Ceranfeld) stehen. Das hat natürlich zur Folge, dass es nur in der Mitte richtig brät, am Rand leider nicht....Also lieber das Geld für eine solidere Pfanne ausgeben!

Elisabth N. - Kerpen, 24. Oktober 2009 12:03 Uhr

Pfanne zum Wenden einfach toll

Habe immer schon Schwierigkeiten beim Drehen von Omlett's oder Pfannekuchen gehaft. Nunmehr habe ich endlich eine Pfanne, die einwandfrei funktioniert ohne das etwas herausläuft. Hatte schon einmal ein anderes Produkt woanders gekauft; habe dies aber wieder zurückgesandt, da beim Wenden die Flüssigkeit herauslief. Werde mir umgehend noch eine zweite Pfanne bestellen, damit ich in unserem Zweipersonen-Haushalt nicht hintereinander backen muß, sondern alles zusammen fertig ist. Kann dieses Produkt nur jedem empfehlen.

Ulla L. - 53359 Rheinbach, 17. Mai 2009 21:26 Uhr

endlich bekomme ich Rösti leichter hin

Mit der Pfanne gelingt mir tatsächlich ein tellergroßer dicker Rösti im Gegensatz zu früher stressfrei und leicht. Auch für andere Kleinigkeiten habe ich sie schon gut nutzen können, da sie sehr leicht ist. Ich bin begeistert.

Sigrid B. - Fröndenberg, 18. Februar 2009 15:37 Uhr

geniale Pfanne

Habe gestern eine Tortilla Espanola gemacht und sie ist mir gelungen!!! Früher ging immer etwas daneben. Dies kann mit dieser Super-Pfanne nun nicht mehr passieren. Ich bestelle mir gleich noch eine Pfanne.

Inge S. - Riegelsberg, 4. Januar 2009 15:53 Uhr

Doppel-Pfanne

Schade, habe aber einen Induktionsherd. Vielleicht gibt es hierfür auch irgendwann eine solche Pfanne

Renate W. - Edenkoben, 2. Januar 2009 13:48 Uhr

Super

Superidee und wohl auch super praktisch (Vorbehalt mangels Anwendungsmöglichkeit bisher). Auf Anhieb fielen mir diverse Möglichkeiten ein, wie diese beiden Pfannen zu benutzen wären. Ich denke, z.B. beim Bratwurstbraten, Schnitzel, Steak, .... und wenden wäre zugleich bei geschlossenem Deckel auch ein Spritzschutz gegeben.

pu