Sonja Weber - Pro-Idee Kunstformat

Sonja Weber (1968 in Hof/Bayern) schafft textile Kunstwerke in Kette und Schuss. Ihre einzigartige, von ihr selbst entwickelte Produktionstechnik entsteht im Zusammenspiel der verschiedenen Medien von Fotografie, Webkunst und Tafelmalerei, sie vereint uralte Handwerkskunst mit digitaler Nachbearbeitung. Das Ergebnis dieser Verflechtung ist ein extrem feines Jacquard-Gewebe, welches je nach Lichteinfall oder Standpunkt die Illusion der Dreidimensionalität erzeugt.

Sonja Webers Werke zeigen meist Meereswellen, Wolken oder vom Wind zerzauste Haare. Als Ausgangspunkt dienen ihr eigens aufgenommene Fotografien, die sie perfekt – beinahe meditativ – und malerisch in Szene setzt. Erst nach und nach, bei genauerer Betrachtung, entsteht eine außergewöhnliche Lebendigkeit des Motivs.

Sonja Weber besuchte die Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, wo sie im Jahre 1994 mit dem Akademiepreis ausgezeichnet wurde. Im Jahre 2000 wurde sie zur Meisterschülerin bei Prof. Gerd Winner an der Akademie der Bildenden Künste in München ernannt. 2003 erhielt sie den Förderpreis der „Großen Kunstausstellung NRW Düsseldorf“. Sonja Webers Arbeiten finden sich in zahlreichen Sammlungen und Ausstellungen.

Aufwändig gewebt. Nur 16 Unikate – exklusiv bei Pro-Idee. Maße: 100 x 65 cm

€ 1.900,-

Gewebte Atlantikwellen: Wann wird diese Kunst in Museen erscheinen? Aufwändig gewebt. Nur 12 Unikate – exklusiv bei Pro-Idee. Maße: 110 x 68 cm

€ 3.225,-

Gewebte Atlantikwellen: Wann wird diese Kunst in Museen erscheinen? Aufwändig gewebt. Nur 12 Unikate. Maße: gerahmt 85 x 85 cm

€ 2.900,-
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * 0,044 €/Min.

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * Zum Ortstarif

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu