Günter U. Beier: „Gummibänder“

Die Gummibänder sind so realistisch gemalt, dass man erst auf den zweiten Blick erkennt, dass es keine Fotografie ist.
Das Werk wird auf ca. 3 mm dickes Acrylglas gedruckt und auf eine Aludibond-Platte kaschiert.
Günter U. Beier
Die Metallschiene auf der Rückseite sorgt für eine sichere und mühelose Aufhängung.
Signaturaufkleber auf der Rückseite des Werkes.
 

Günter U. Beier: „Gummibänder“

Günter U. Beier: Fotorealismus in vollendeter Form.

20 Exemplare.
Günter U. Beiers höchst originelle Malerei, deren Hauptmotiv Party- und Genussprodukte oder Alltagsgegenstände sind, hat einen großen Wiedererkennungswert. Sie wird auf internationalen Kunstmessen und Ausstellungen präsentiert, z. B. in Köln, Zürich, Innsbruck, Toronto, Seoul, Miami ...
Charakteristisch für seine Arbeiten ist der fotorealistische Vergrößerungseffekt, der sein malerisches Können unter Beweis stellt.
Auch seine neueste Edition transportiert die intensive Farbigkeit des Originals en detail.
Das Werk „Gummibänder“ ist so realistisch gemalt, dass man es mehrfach von nahem betrachten muss, um die Malerei zu erkennen. Wie mit einer professionellen Kamera fotografiert, sind haushaltsübliche Gummibänder in bunten Farben dargestellt. Seinen besonderen Charme erhält dieses Motiv, da sie in Summe von einem unsichtbaren Glas in Form gehalten zu werden scheinen.
Aufwändiges Produktionsverfahren auf Acrylglas.
Die Edition „Gummibänder“ wird direkt auf 3 mm dickes Acrylglas gedruckt und anschließend von Hand auf eine Aludibond-Platte kaschiert. Der Acryldruck bringt die leuchtenden Farben des Motivs besonders gut zur Geltung. Er sorgt für eine optimale Versiegelung des Werkes und schützt so vor Ausbleichung durch UV-Strahlen.
Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat.
Pro-Idee konnte sich die neueste Edition von Günter U. Beier sichern. (Und dies zu einem sehr erfreulichen Preis, wenn man bedenkt, dass alleine die Materialkosten des Aludibonds und des Acrylglases bei über 250 Euro liegen.) 20 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern.

„Gummibänder“ 12-Farben-Direktdruck hinter Acrylglas, kaschiert auf Aludibond, 70 x 120 x 0,5 cm. Limitierte Auflage 20 Exemplare.

Günter U. Beier: „Gummibänder“

Best.-Nr: 214401, 3 Wochen Lieferzeit
€ 1.290,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu