Tripod-Federleuchte

Die zarten Federn der Lampe wurden liebevoll ausgesucht und im Bezug vernäht.
 

Tripod-Federleuchte

Luftig wie eine Wolke: die trendige Dreibein-Stehleuchte im Federkleid.

Unzählige zarte Federn lassen das Licht weich und stimmungsvoll durchscheinen.
Führende Lifestyle-Magazine sind sich einig: Dreibein-Leuchten bleiben die nächsten Jahre ein Top-Trend. Viele allerdings sind erheblich teurer; nur wenige so edel und effektvoll.
Bühnenreifer Retro-Chic für jedes Am­biente.
Dicht mit wehend weichen Federn besetzt, erscheint der Lampenschirm wie eine riesige, weiß­e Wolke (50 cm Ø) auf dem schlanken, schwarzen Dreibein-Gestell. Ein Hingucker in jedem Raum, der jedem Interieur einen Hauch Extravaganz verleiht – charmant zu Design-Klassikern und Mid-Century-­Style genauso wie zu derben oder polierten Holzmöbeln.
Ausgesucht feine, bauschige Federqualität.
Ausschließ­lich seidenzarte Truthahnfedern kommen zum Einsatz. Die luftigen Bäusche werden penibel verlesen, gebleicht und gegebenenfalls gestutzt, sodass sie in Größ­e und Gestalt exakt harmonieren. Im Bezugsstoff (100 % Baumwolle) angenäht, kann sich so leicht nichts lösen oder fusseln.
Im Gestell raffiniert integriertes Kabel.
Die Führung verläuft unsichtbar in einem Bein des Tripods: Kein herabhängendes Kabel stört wie bei anderen, oft viel teureren Modellen. Schlankes, standfestes Gestell aus schwarzem, pulverbeschichteten Metall (1 cm Ø), bodenschonend gummiert. 235 cm Kabel für 230 V/60 W. Per Trittschalter und Schiebedimmer individuell regulierbare Lichtstärke. Misst 193 cm H, ca. 50 cm Ø. Wiegt 4,2 kg. Leuchtkörper der Effizienzklasse B-E mit einem gewichteten Energieverbrauch (EC) von 60 Watt.

Tripod-Federleuchte

Best.-Nr: 220142, lieferbar
€ 269,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu