Tischläufer „Christstern“

Tischläufer „Christstern“

Ein Tischläufer wie ein Gemälde.

Einzigartige Web-Art in innovativer 3-Farben-Pixeltechnik. Von Ekelund, Hoflieferant des schwedischen Königshauses.
Viel interessanter als einfacher Jacquard. Die Christsterne auf diesem weihnachtlichen Tischläufer sehen aus wie mit dem Pinsel aufgetragen: in fein abgestuftem, changierendem Farbenspiel und ohne schar­fe Konturen. Aus der Nähe betrachtet, offenbart sich das Geheim­nis. Alle Töne entstehen aus nur 3 Grundfarben: Rot, Gelb und Blau – genau wie bei einem Farbdrucker. Ein Geniestreich des schwedischen Traditionshauses Ekelund.
1997 entwickeltes und in den USA patentiertes Rainbow-Webver­fahren.
So sind z. B. die grün erscheinenden Blätter aus gelben und blauen Kettfäden gewebt (im Schuss ist der Faden immer naturfarben). In­te­ressant: Von der Seite betrachtet, erscheinen die Christsterne so intensiv farbig wie ein klassisches Jacquard-Motiv.
Vom ältesten familiengeführten Textilunternehmen der Welt. Seit 1692.
Auch heute noch fertigt Ekelund ausschließlich in Horred im Süd­westen Schwedens. Die Liste der erlesenen Kundschaft ist lang: Das schwedische Königshaus ordert seit 1878 (!) immer wieder Tisch­wäsche von Ekelund. Für den Kreml wurden 1996 zehn Meter lange Tischdecken gewebt und das russische Staatswappen eingenäht. Der Kaiser von Japan stattete sich persönlich mit Webwaren von Ekelund aus ...
Aus 100 % Baum­wolle. Schwere Qua­lität mit 390 g/m². Ma­schinenwaschbar bei 60 °C. Misst 140 x 35 cm (L x B). Design: Margareta Nyström.

Tischläufer „Christstern“

Best.-Nr: 202814, lieferbar
€ 49,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu