Ornellaia 2016, Tenuta dell`Ornellaia, Bolgheri, Toskana, Italien

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller

„… extreme Komplexität und Präzision.“ (Robert Parker)*

Der Kultwein aus Bolgheri gehört ohne Zweifel zu den ganz großen Klassikern dieser Welt. Benotungen jenseits der 90 Punkte bei den großen internationalen Weinkritikern sind beinahe in jedem Jahrgang selbstverständlich. Ornellaias Weinmacher Axel Heinz hat seit 1999 bewiesen, dass er die Nachfolge des großen Tibor Gál zu Recht antreten durfte. Und beweist es erneut mit diesem Ornellaia des Jahrgangs 2016, der in der Region hochgelobt wird:
98 Punkte von Robert Parker.*
„Er bietet monumentale Tiefe mit vielschichten Aromen von schwarzen Früchten, Kaffee, Lakritz und Backschokolade. (…) der 2016er ist in Bezug auf Qualität, Klarheit und Intensität dem Vorgängerjahrgang deutlich überlegen.“* Ein wahrhaft großer Wein, der limitiert ist und bei dieser Bewertung schnell ausverkauft sein dürfte. Schade eigentlich nur, dass wir nur wenige Flaschen für Pro-Idee Kunden reservieren konnten.

*The Wine Advocate, 18th April 2019 Week 3
Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Toskana, Bolgheri
Abfüller Ornellaia, S. r. L., Loc. Ornellaia 191, Fraz. Bolgheri, IT-37022 Castagneto Carducci, Italien
Enthaltener Alkohol 14,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 53% Cabernet Sauvignon, 23% Merlot, 17% Cabernet Franc, 7% Petit Verdot
Säure ca. 5,5 g/l
Restzucker ca. 2,7 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 15 Jahre ab Jahrgang
Geschmacksrichtung Intensives Rubinrot. Bukett ist Intensiv und fruchtig. Aromen von Heidelbeeren, Gewürzen, Zedernholz und geröstete Noten. Im Mund reich und dicht, aber gleichzeitig sehr frisch. Gutes Gleichgewicht von Tanninen und lebendiger Säure. Sehr langer Abgang
Speiseempfehlungen Passt zu edlen Gerichten und Festtags-Menüs. Harmoniert sehr gut mit Gebratenen Kobe-Rind mit kräftigem Jus, schwarzen Trüffel und cremigem Kartoffelgratin. Hartkäse aus Rohmilch oder aromatischer halbfester Schnittkäse.
Bewertung(en) Robert Parker 98/100 Punkte (Jahrgang 2016) The Wine Advocate, 18th April 2019 Week 3

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu