Weinsammlung - Die kleine Rotwein-Sammlung Herbst 2023, 24 Flaschen

Wenn Sie einen kleinen, gut gewählten Weinvorrat anlegen möchten, ist dies jetzt besonders leicht.

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Weinkeller
Weinsammlung - Die kleine Rotwein-Sammlung Herbst 2023, 24 Flaschen - Wenn Sie einen kleinen, gut gewählten Weinvorrat anlegen möchten, ist dies jetzt besonders leicht.
Weinsammlung - Die kleine Rotwein-Sammlung Herbst 2023, 24 Flaschen - Wenn Sie einen kleinen, gut gewählten Weinvorrat anlegen möchten, ist dies jetzt besonders leicht.
Collection Privée de l`Oratoire 2022, Ogier-Caves des Papes, Rhône, Frankreich
Collection Privée de l`Oratoire 2022, Ogier-Caves des Papes, Rhône, Frankreich
Collection Privée de l`Oratoire 2022, Ogier-Caves des Papes, Rhône, Frankreich
Rosso Toscana, Tenute Rossetti, Toskana, Italien
Rosso Toscana, Tenute Rossetti, Toskana, Italien
Rosso Toscana, Tenute Rossetti, Toskana, Italien
Cuvée 16 Limited Edition, Botter, Vino d’Italia, Italien
Cuvée 16 Limited Edition, Botter, Vino d’Italia, Italien
Cuvée 16 Limited Edition, Botter, Vino d’Italia, Italien
Chianti Classico Poggio Civetta 2021, Tenute Rossetti, Toskana, Italien
Chianti Classico Poggio Civetta 2021, Tenute Rossetti, Toskana, Italien
Chianti Classico Poggio Civetta 2021, Tenute Rossetti, Toskana, Italien
Solanera 2020, Bodegas Castaño, Yecla, Spanien
Solanera 2020, Bodegas Castaño, Yecla, Spanien
Solanera 2020, Bodegas Castaño, Yecla, Spanien
Selectus EDITION PRO-IDEE 2016, Bodega Los Aljibes, Tierra de Castilla IGP, Spanien
Selectus EDITION PRO-IDEE 2016, Bodega Los Aljibes, Tierra de Castilla IGP, Spanien
Selectus EDITION PRO-IDEE 2016, Bodega Los Aljibes, Tierra de Castilla IGP, Spanien
  • 4 Fl. Collection Privée de l`Oratoire
  • 4 Fl. Rosso Toscana
  • 4 Fl. Cuvée 16 Limited Edition
  • 4 Fl. Chianti Classico Poggio Civetta
  • 4 Fl. Solanera
  • 4 Fl. Selectus EDITION PRO-IDEE

Wenn Sie einen kleinen, gut gewählten Weinvorrat anlegen möchten, ist dies jetzt besonders leicht.

Diese „kleinen Weinsammlungen“ werden in unserem Keller wieder liebevoll mit den er­folgreichsten Weinen zusammengestellt. Sie enthalten nur ideal trink­reife Weine, die sich für viele Gelegenheiten eignen und die auch anspruchsvollste Kenner nicht enttäuschen.

Collection Privée de l`Oratoire 2022, Ogier-Caves des Papes, Rhône, Frankreich

Diese Sammlung enthält folgende sechs Weine:


4 Fl. Collection Privée de l`Oratoire

Wie Sie endlich einmal von bürokratischen Entscheidungen profitieren können.
Die Grenzen der Weinbaugebiete in Frankreich werden nicht so leicht verändert. Und ganz bestimmt nicht dann, wenn sie Appellationen umschließen, die sich so erfolgreich entwickeln wie die Appellation Châteauneuf du Pape. Denn als die Bürokraten im Jahre 1936 die Grenzen zogen, war der Châteauneuf du Pape noch längst nicht so berühmt wie heute.  Und so gab es auch wenig Widerstand, als die kleine Straße hier im Westen des Ortes als Grenze festgelegt wurde. Obwohl rechts und links des Weges die gleichen alten Rebstöcke standen. Obwohl sich rechts und links des Weges der gleiche Boden findet. Doch rechts des Weges wachsen Trauben, die zum heute berühmten Châteauneuf du Pape werden. Und links des Weges eben nur zu einem Landwein.  Und so genießen wir heute einen Wein, der von den gleichen Reben stammt wie sein Nachbar, der berühmte Châteauneuf du Pape. Der auf dem gleichen Boden wächst. Aber nur ein Bruchteil kostet.

13,0 % vol., Rhône, Wein aus Frankreich, Abfüller: FR-84700 Par Léon Perdigal Négociant-Eleveur À F 84230 – France


4 Fl. Rosso Toscana

Begnadeter Weinmacher. 95 Punkte von Luca Maroni.*
Dass er ein begnadeter Weinmacher ist, hat Filippo Baccalaro längst mit zahlreichen, hochdekorierten Weinen, meist aus dem Süden Italiens, bewiesen. Und sein neuester Coup, dieser Toscana Rossetti, weist dies erneut mehr als überzeugend nach:
Klassische Toskana – fein abgerundet mit einem Touch von Wärme.
Gerade einmal zehn Prozent Merlot verwendet er für diesen Toscana Rossetti. Doch gerade dieser „Hauch“ Merlot rundet die sonst gelegentlich harten Kanten des Sangiovese perfekt ab – ohne seine Herkunft zu verleugnen. Da wundert es nicht, dass Italiens strenger Kritiker Luca Maroni der meisterhaften Handschrift seinen Respekt und seinen Beifall zollt.

*lucamaroni.com

12,5 % vol., Toskana, Wein aus Italien, Abfüller: Rossetti s.r.l., Via Mascagni 15/17a, IT-50050 Bassa/Cerreto Guidi (FI)

Rosso Toscana, Tenute Rossetti, Toskana, Italien
Cuvée 16 Limited Edition, Botter, Vino d’Italia, Italien


4 Fl. Cuvée 16 Limited Edition

„Ein großartiger Wein. Vier Mal in Folge 99 Punkte.“*
Für den italienischen Weinguru Luca Maroni sind Jahrgänge, Herkunftsbezeichnungen und Preisschilder zweitrangig. Entscheidend ist vor allem, was ins Glas kommt: Von diesem erschwinglichen „Cuvée 16“ ist er so begeistert, dass er ihn mit seiner Höchstnote von 99 Punkten bewertet – und das bereits zum vierten Mal in Folge.*
Einer der besten italienischen Rotweine des Jahres.**
Er schwärmt regelrecht: „Ein großartiger Wein von höchster analytischer und sensorischer Qualität, der fest zu den besten Rotweinen Italiens überhaupt gehört.“* Er zeigt wunderbare Aromen von reifen Waldbeeren, Backpflaumen und Rosinen, dazu Anklänge von Schokolade und Zimt. Eine klare Empfehlung für Freunde voluminöser, geschmeidig weicher und runder Rotweine – erst recht zu diesem Preis. Kein Wunder, dass Maroni so begeistert ist.

*lucamaroni.com, 28.03.2022
**Annuario dei Migliori Vini Italiani 2023

16,0 % vol., Venetien, Wein aus Italien, Abfüller: Botter S.p.a., Via Luigi Cadorna 17, IT-30020 Fossalta di Piave, Veneto


4 Fl. Chianti Classico Poggio Civetta

Der neueste Coup von Starwinzer Filippo Baccalaro. Chianti Classico at its best.
Das Weingut Rossetti in der Toskana zählt zu den innovativsten Weingütern der Region. Für diesen Chianti Classico holten sie sich die Hilfe eines langjährigen Freundes, der Winzerlegende Filippo Baccalaro. Jener Filippo Baccalaro, aus dessen Keller schon mehrfach der „beste Rotwein Italiens“* kam. Kein Wunder, dass er auch in der Toskana Herausragendes leistet.
Ein Chianti Classico vom Feinsten. Mit apulischer Unterschrift.
Die klassische Eleganz des Chianti Classicos trifft auf den unverwechselbaren Stil Baccalaros: feinwürzige Noten von Zedernholz und Kakaobohnen. Voll und lang. Ein Genuss für Weinkenner ebenso wie für nur gelegentliche Weintrinker. Einfach unwiderstehlich.

*www.lucamaroni.com

13,0 % vol., Toskana, Wein aus Italien, Abfüller: Rossetti s.r.l., Via P. Mascagni, 15/17, IT-50050 Bassa FI

Chianti Classico Poggio Civetta 2021, Tenute Rossetti, Toskana, Italien
Solanera 2020, Bodegas Castaño, Yecla, Spanien


4 Fl. Solanera

„Das ist mein Favorit! 92 Punkte.“ (Robert Parker)*
Selten genug spricht der Weinkritiker Robert Parker eine solche Kaufempfehlung aus. Doch der Solanera hat das große Lob verdient: „… unheimlich balanciert am Gaumen, mit Konzentration und Eleganz.“* 
70 Jahre alte Reben.
Alte Reben, die durch die naturgemäß geringen Erträge Aromen von höchster Konzentration bringen: herrliche reife dunkle Früchte, elegant und mineralisch mit  weichen, süßlichen Tanninen. Ein Preis-Leistungs Favorit der schnell ausverkauft war. Der jetzt lieferbare Jahrgang 2020 ist zwar noch nicht bewertet, wir sollten aber nicht allzu lange zögern, bevor auch er seinen Weg nach Amerika angetreten hat.

*Robert Parker, Wine Advocate 234, 29.12.2017 über den Jahrgang 2015

14,5 % vol., Yecla, Wein aus Spanien, Abfüller: Bodegas Castaño, Av. Fuente Álamo, 3, ES-30510 Yecla


4 Fl. Selectus EDITION PRO-IDEE

Nur die besten Trauben. Nur in den besten Jahrgängen. Nur in der EDITION PRO-IDEE.
Perfekt gereifte Trauben von alten Reben auf fast 1000 Metern Höhenlage in Kastilien. 18 Monate Ausbau in neuen französischen Eichenfässern. Für seinen Top-Wein Selectus verordnet sich Weinmacher Pedro Sarrión strenge Qualitätskriterien – und produziert ihn daher nur in den besten Jahrgängen. Somit war es uns eine besondere Ehre, dass Pedro eine „selección especial“ für die EDITION PRO-IDEE ausgesucht hat.
„Komplex und nuanciert am Gaumen. Langer Abgang. 93 Punkte.“ (Decanter)*
Helles, brillantes Kirschrot. In der Nase schwarze Johannisbeeren, Balsamico-Kirschen und Veilchen, dazu ein Hauch von Kaffee und Würzkräutern. Saftig und fleischig am Gaumen, mit Noten von Brombeermarmelade, Fenchel und Tabakblättern. Im Hintergrund eine Spur von Kokos und Vanille. Reife, geschmeidige Tannine und ein kaum enden wollendes Finale. Eine beeindruckende elegante Selektion mit einem grandiosen Preis-­Genuss-­Verhältnis.

*www.decanter.com, World Wine Awards 2020

14,5 % vol., Tierra de Castilla, Wein aus Spanien, Abfüller: Finca Los Aljibes S/N, Chinchilla de Montearagón, ES-02520 Albacete


Alle Weine enthalten Sulfite.

Selectus EDITION PRO-IDEE 2016, Bodega Los Aljibes, Tierra de Castilla IGP, Spanien

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * 0,044 €/Min.

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * Zum Ortstarif

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu