Athos 2014, La Corte Medicea, Toskana, Italien

1.000 (!) Weine aus der Toskana bewertet. Hier ist der Preis-Genuss-Sieger.*

1.000 (!) Weine aus der Toskana bewertet. Hier ist der Preis-Genuss-Sieger.*

Rund 9.000 Weine aus ganz Italien bewertet Luca Maroni in seinem Annuario dei Migliori Vini Italiani 2017. Mehr als 1.000 Weine davon stammen aus der wohl bedeutendsten Weinregion des Landes: der Toskana. Gerade einmal zwei Weine konnten die Höchstpunktzahl erreichen.* Dieser Athos – und ein Konkurrent, der allerdings ein deutlich teureres Preisschild trägt.
99 Punkte von Luca Maroni.*
Vielschichtige Fruchtaromen von Heidelbeeren, Schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, untermalt von feinwürzigen Noten wie Vanille und getrockneten Kräutern. Vollmundig und dennoch elegant. Da können wir uns der Empfehlung Maronis nur anschließen – und wir sollten nicht zu lange zögern.

*Luca Maroni, Annuario dei Migliori Vini Italiani 2017

Herkunft Wein aus Italien
Anbaugebiet Toskana
Abfüller La Bollina, Via Monterotondo 58, IT-15069 Serravalle Scrivia
Klassifikation Indicazione Geografica Tipica
Enthaltener Alkohol 14,0 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100% Merlot
Säure ca. 5,7 g/l
Restzucker ca. 7,8 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Lagerfähigkeit 10 Jahre ab Jahrgang
Geschmacksrichtung Aromen von Heidelbeeren, Schwarzen Johannisbeeren und Kirschen, untermalt von feinwürzigen Noten wie Vanille und getrockneten Kräutern.
Speiseempfehlungen Als Begleiter eleganter Speisen mit Fleisch und Pasta.
Bewertung(en) Luca Maroni 99/100 Punkte (Jahrgang 2014) (Annuario dei Migliori Vini Italiani 2017)

Athos 2014, La Corte Medicea, Toskana, Italien

Best.-Nr: 222456, Vorrätig

€ 24,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Literpreis € 33,27

Bewertungen

1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Ralf-Udo M. am 13.02.2018

Überraschung

Positiv überrascht. Ein guter Tropfen.

pu