Château Grand Moulin – Boutenac 2016, Château Grand Moulin, Languedoc, Frankreich

„… Ein großartiges Schnäppchen, das Sie unbedingt ausfindig machen sollten.“ (Robert Parker)*

Seinen Lesern empfiehlt Robert Parker, sich auf die Suche nach diesem Grand Moulin – Boutenac zu machen.* Und dies aus gutem Grund, denn leicht zu finden ist er nicht. Noch haben erst wenige Weinhändler den Kontakt aufgenommen, aber bevor die letzten Flaschen den Weg nach Amerika antreten, konnten wir einige für Pro-Idee Kunden reservieren.
91 – 93 Punkte von Robert Parker.*
Obwohl er ein Jahr in neuen Eichenfässern gereift ist, dominieren die Holzaromen keineswegs. Vielmehr sind sie bestens balanciert und werden ausgewogen unterstützt durch Noten von Kräutern, aber vor allem durch eine herrlich weiche Frucht mit Anklängen von schwarzen Beerenfrüchten. Da sollten wir nicht zögern und Parkers Rat folgen. Solange denn der Vorrat reicht.

*www.robertparker.com, 27.04.2018

Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Languedoc
Abfüller Château Grand Moulin, 6 Avenue Maréchal Gailleni, FR-11200 Lezignan-Corbières
Klassifikation AOP Corbiers Gres Boutenac
Enthaltener Alkohol 14,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 60% Mourvèdre, 40% Carignan
Säure ca. 4,6 g/l
Restzucker ca. 0,7 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 10 Jahre ab Jahrgang
Geschmacksrichtung Intensives Purpurrot mit feinem Duft nach Garrigue und wilden Beeren. Am Gaumen ausgeglichen mit seidigen Tanninen
Speiseempfehlungen Passt hervorragend zu Entenbrust, Wild- und Eintopfgerichten
Bewertung(en) Robert Parker 93/100 Punkte (Jahrgang 2016) www.robertparker.com, 27.04.2018

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu