Fabelhaft Tinto 2017, Niepoort, Douro, Portugal

Dirk van der Niepoorts Meisterstück. Dreimal Rotwein des Jahres.*

Als der bekannte Portweinmacher den Wein seinen deutschsprachigen Freunden erstmals vorstellte, hatte er keinen Gag, kein humorvolles Stück im Sinn. Sondern vielmehr einen portugiesischen Rotwein voller Struktur und Tiefe. Doch seine Freunde waren so begeistert, dass sie gemeinsam schnell einen außergewöhnlichen Namen fanden: Fabelhaft.
Und nicht nur seine Freunde, auch die Presse ist überzeugt:
*Dreimal wurde der Fabelhaft Tinto von der Weinwirtschaft (Ausgaben 1/2010, 1/2012 und 1/2016) zum Rotwein des Jahres gekührt, zuletzt der Jahrgang 2013. Und der Weinwisser (Ausgabe 1/2005), eine der führenden Weinzeitschriften der Schweiz, bestätigte: „… ein fabelhafter Weinwert.“
So wurde sogar van der Niepoort vom Erfolg überrascht. Innerhalb kürzester Zeit war sein Wein ausverkauft. Und wurde zum begehrten Sammlerstück, dessen jüngster Jahrgang nur mit guten Beziehungen zu bekommen ist.

Herkunft Wein aus Portugal
Anbaugebiet Douro
Abfüller Niepoort (Vinhos) S.A., Rua do Infante D. Henrique 39, Vila Nova de Gaia, PRT-4050, Porto
Klassifikation Denominacão de Origem Controlada
Enthaltener Alkohol 14,0 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 20% Tinta Roriz, 20% Touriga Franca, 10% Touriga Nacional, 10% Tinta Barroca, 5% Tinta Cão, 35% Andere
Säure ca. 4,9 g/l
Restzucker ca. 1,9 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 15-16 °Celsius
Lagerfähigkeit 8 Jahre ab Jahrgang
Geschmacksrichtung Würzig, fruchtige Noten mit ausgezeichneter Struktur und langem Nachhal.
Speiseempfehlungen Gegrillte Fleischgerichte, pikant gewürzt

Bewertungen

5.0/5 2 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Jürgen F. am 16.06.2019

Sehr gut für Liebhaber portugiesische Weine

Der richtige Wein zum Abschalten

Von Peter M. am 26.03.2019

Portugals Weine auf dem Vormarsch

Die portugiesischen Winzer und Weingüter schaffen es seit Jahren Ihre Qualität stark zu verbessern. Es lohnt sich mutig zu Lasten der klassischen Weinproduzenten-länder die "Portugiesen" zu probieren und trinken.

pu