Plume Chardonnay 2018, Domaine La Colombette, Coteaux du Libron, Frankreich

  • Die Aromen bleiben erhalten, doch der Wein wird leichter, erfrischender und eleganter.

Genuss ohne Reue.

Nur 9 % Alkohol. Aber 100 % Genuss.

Jeder Weinerzeuger strebt nach den reifen Aromen, die erst in den reifen Trauben entstehen. Doch die reifen Trauben enthalten viel Zucker, der zu hohem Alkoholgehalt oder hohem Restzuckergehalt führen muss. So haben gute Weine ohne hohen Restzuckergehalt meist mehr als 12 % Alkohol.
Auch Weinmacher François Pugibet wollte auf die eleganten Reife-Aromen nicht verzichten. Aber dennoch einen leichten und gleichzeitig trockenen Wein anbieten können. Die Lösung? Mit Hilfe der Umkehr-Osmose, einem schonenden Verfahren, entzieht er dem Wein einen Teil des Alkohols.
Die Aromen bleiben erhalten, doch der Wein wird leichter, erfrischender und eleganter.
Typische Chardonnay-Aromen von exotischen Früchten bestimmen den ersten Eindruck. Pure Eleganz dann am Gaumen, leicht und verspielt mit einer erfrischenden Säure und anregender Länge. Perfekt als leichter Aperitif, als Begleiter von Fisch und Meeresfrüchten. Und mit seinem geringen Alkoholgehalt wirklich ein Genuss ohne Reue.

Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Languedoc
Abfüller SARL La Colombette, Ancienne Route de Bédarieux, FR-34500 Béziers
Klassifikation Vin de France
Enthaltener Alkohol 9,0 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 100% Chardonnay
Säure ca. 5,7 g/l
Restzucker ca. 5,2 g/l
Verschluss-Art Schraubverschluss
Lagerfähigkeit 5 Jahre ab Jahrgang
Geschmacksrichtung Mineralische Anklänge, frischer und leichter Genießerwein.
Speiseempfehlungen Perfekt zu Geflügel, Fisch, Schwein, Meeresfrüchten, Käse, vegetarischen Gerichten und Pasta.

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Irmgard D. am 12.03.2019

Genuss ohne Reue

Der Wein ist lecker,und man kann ihn auch in der Woche mittags trinken

pu