Brut Blanc 1851, Bouvet Ladubay, Loire, Frankreich

Brut Blanc 1851, Bouvet Ladubay, Loire, Frankreich

Serviert in den Lounges der Lufthansa. Und demnächst bei Ihnen.

Ihre Gäste werden diesen Brut Blanc 1851 schätzen, gleich ob Kenner oder nur gelegentlicher Genießer. Denn dem renommierten Haus Bouvet Ladubay ist es gelungen, mit ihm einen ausgewogenen, eleganten und frischen Schaumwein der Loire zu machen, der Frucht und Eleganz perfekt vereint. Kein Wunder, dass sich die Verkoster der Lufthansa entschlossen haben, ihn ihren Gästen anzubieten.
Traditionelle Flaschengärung.
Wie in der Champagne durchläuft der Brut Blanc 1851 das aufwändige Verfahren der traditionellen Flaschengärung, das für eine feine Perlung, elegante Hefearomen und einen vielschichtigen Charakter sorgt. Frisch und ausgewogen, eignet er sich perfekt als Aperitif, als Begleiter leichter Fischküche – oder einfach so als entspannende Erfrischung.
Rebsorten: Chenin Blanc und Chardonnay. Lagerfähig 2 Jahre.
Alkoholgehalt: 12,5 %vol., Säure: ca. 5,5 g/l, Restzucker: ca. 12 g/l, ZORK-Verschluss (s. unten). Enthält Sulfite. Hersteller: Bouvet-Ladubay, St. Hilaire, St. Florent (Maine et Loire), Frankreich.

ZORK-Verschluss

Ein neuer Verschluss für Schaumweine aus Kunststoff, der es erlaubt, die Flaschen nach dem Öffnen wieder nahezu luftdicht zu verschließen. Dies erleichtert die Aufbewahrung für einige Tage und sorgt auch für geringeren Verlust an Kohlensäure, wenn die Flasche bereits am selben Tag vollständig ausgeschenkt wird. Der ZORK-Verschluss lässt sich auch auf anderen Schaumweinflaschen verwenden.

Brut Blanc 1851, Bouvet Ladubay, Loire, Frankreich

Best.-Nr: 219128, lieferbar
€ 9,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: € 13,27)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu