Begonia Sangria, Compañía de Vinos del Atlántico, Cuenca, Spanien

Begonia Sangria, Compañía de Vinos del Atlántico, Cuenca, Spanien

Wenn ein Shootingstar der Weinszene eine Sangria macht…

Patrick Matar gilt in der Weinszene als einer der begabtesten Weinmacher und Unternehmer. In Zusammenarbeit mit kleinen Weingütern, zumeist in Spaniens unbekannteren Weinregionen, gelingt es ihm immer wieder herausragende Weine vorzustellen. Bei internationalen Weingurus werden diese vielfach mit hohen Punktzahlen ausgezeichnet. Und weil er sich ärgerte, dass viele Besucher seines Heimatlandes nur mit einer oft beinahe ungenießbaren Variante des spanischen Kultgetränkes in Kontakt kamen, beschloss er auch hier Qualität in den Vordergrund zu stellen.
Weine aus eigenem Rebanbau. Natürliche Aromen aus heimischen Zitrusfrüchten und Zimt.
Nicht pasteurisiert (wie viele andere Sangrias), gekonnt mit Aromen heimischer Früchte veredelt, mit zartem Restzuckergehalt und nicht pappsüß wie sonst gerne angeboten, verspricht diese Sangria unkomplizierten, aber dennoch nicht anspruchslosen Genuss. Eine Sangria aus Meisterhand eben.
Rebsorten: Monastrell, Bobal. Lagerfähig 2 Jahre.
Alkoholgehalt: 7 %vol., Säure: ca. 4,3 g/l, Restzucker: ca. 11,3 g/l, Schraubverschluss. Enthält Sulfite.

Hersteller: Cía. de Vinos del Atlántico, Madrid, Spanien.

Begonia Sangria, Compañía de Vinos del Atlántico, Cuenca, Spanien

Best.-Nr: 220548, lieferbar
€ 5,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: € 5,95)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu