Lugana Cento Filari 2015, Gerardo Cesari, Verona, Venetien, Italien

Lugana Cento Filari 2015, Gerardo Cesari, Verona, Venetien, Italien

Der andere Lugana.

Schon seit einigen Jahren entwickelt er sich zum Trend – nicht nur in italienischen Restaurants. Immer mehr Weinfreunde schätzen diese frische, fruchtbetonte, grünlich schimmernde Spezialität aus Venetien. Leichtigkeit, Frische, ein Hauch von Blüten- und Pfirsich-Aromen und der Geschmack von Zitrusfrüchten zeichnen den bekannten Lugana normalerweise aus. Doch dieser Lugana            Cento Filari ist anders:
Helles Strohgelb, zarte Noten von Sommerfrüchten und elegante, mineralische Noten. Und strukturiert und vollmundig.
Weinmacher Luigi Biemmi, der bereits seit den 1970er-Jahren weltweit bekannt für seinen Amarone ist, verarbeitet die Trauben der Einzellage Cento Filari wie eben einen Amarone. 20 % der Trauben reifen am Stock nach der Ernte weiter; der Most bleibt bis zu vier Monaten in Kontakt mit den Beerenhäuten.
Vorsicht: Nichts für Leichtwein-Trinker.
Die daraus resultierende Dichte und der volle Körper unterscheiden ihn deutlich von seinen Konkurrenten. Eben ein Wein mit Kraft und Körper und ein perfekter Aperitif und Begleiter zu leichten Fischgerichten.
Rebsorten: 95 % Turbiana, 5 % Chardonnay. Lagerfähig 3 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 13,0 %vol., Säure: ca. 5,9 g/l, Restzucker: ca. 6,5 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite.
Hersteller: Gerardo Cesari S.p.A., Quinzano, Italien.

Lugana Cento Filari 2015, Gerardo Cesari, Verona, Venetien, Italien

Best.-Nr: 219742, lieferbar
€ 9,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
(Literpreis: € 13,27)

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu