Mayser Ziehharmonika-Hut

Faltbar und fast unverwüstlich: Der bortengenähte Ziehharmonika-Hut aus Hanf.

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Fashion Classics
Essentials
  • Geheimnis 1: reißfeste Hanffasern. Gedreht, nicht geflochten.
  • Geheimnis 2: Bortennähen – eine fast vergessene Technik.

Faltbar und fast unverwüstlich: Der bortengenähte Ziehharmonika-Hut aus Hanf.

Von Mayser, traditionsreiche deutsche Hutmanufaktur seit 1800.

Diesen eleganten Hut packen Sie unbeschadet aus dem Reisegepäck. Material und Verarbeitung machen ihn so unempfindlich. Wie eine Ziehharmonika kann er flach zusammengelegt werden – und mit nur einem Handgriff ist er wieder perfekt in Form.
Geheimnis 1: reißfeste Hanffasern. Gedreht, nicht geflochten.
Seit Jahrtausenden wird Hanf zur Herstellung von Textilien genutzt, denn seine Fasern sind extrem strapazierfähig. Unter Hutmachern gelten sie als noch robuster und reißfester als Panamastroh – besonders wenn man sie dreht und nicht flechtet.
Geheimnis 2: Bortennähen – eine fast vergessene Technik.
Traditions-Huterer Mayser hat sie wiederbelebt. Dünne Borten aus Hanf, verzwirnt mit Baumwolle, werden auf Spezialmaschinen zusammengenäht. Der Hutform folgend mal Treppen- und mal Ziehharmonika-artig. So entsteht ein sehr flexibler Hut, der immer wieder in seine Ursprungsform zurückkehrt. Die Form mit der kleinen Krempe ist besonders vielseitig – als schicker Sonnenschutz im Urlaub, als modisches Accessoire in der City oder als elegante Kopfbedeckung zum Sommerkleid auf Gartenpartys.

Aus 77,5 % Hanf, 22,5 % Baumwolle. Einheitsgröße für 55 bis 58 cm Kopfumfang.
Fuchsia

Bewertungen

4.8/5 116 Bewertungen
Bewertung abgeben
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * 0,044 €/Min.

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * Zum Ortstarif

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu