Laguiole Bistro-Besteck

Das klassische Bistro-Besteck aus der renommierten französischen Messermanufaktur Dubost Colas Pradel, seit 1920.

Das klassische Bistro-Besteck aus der renommierten französischen Messermanufaktur Dubost Colas Pradel, seit 1920.

Das Besteck für jeden Tag. Mit der legendären Laguiole-Biene.

Auch Alltagsbesteck kann schön sein. Noch besser, wenn es einen berühmten Namen trägt. Dieses echte Laguiole-Bistrobesteck mit Griffschalen in edler Hornoptik ist robust und haltbar gefertigt: So behält es sein elegantes Aussehen, auch wenn Sie es täglich benutzen.
Laguiole ist ein kleiner Ort in Frankreich, in dem schon im 18. Jahrhundert Schneidwerkzeuge von höchster Qualität hergestellt wurden.
Heute sind die charakteristischen Laguiole-Messer weltbekannt. Die beiden Griffenden und die versenkten Nieten sind aus hochwertigem 18/10-Edelstahl. Das Laguiole-Wappentier, die Biene, ist aufwändig geprägt.
Verwechseln Sie dieses Produkt nicht mit von weitem ähnlich aussehenden Imitationen.
Manche tragen die Aufschrift „Laguiole France“ – und stammen aus Taiwan oder Pakistan. Dubost Colas Pradel fertigt jedoch in Viscomtat bei Thiers, der „Hauptstadt“ französischer Messerherstellung – seit 1920.
Die Messer sind ca. 23 cm lang – das 4-teilige Set – mit Messer, Gabel, Ess- und Teelöffel – wiegt ca. 230 g. Gratis bei Pro-Idee: 36 Monate Langzeitgarantie.

Laguiole Bistro-Besteck

Best.-Nr: 111443, Lieferbar

€ 7,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen

Von Elisabeth M. am 30.01.2018

Blickfang

Sehr schönes Besteck - liegt gut in der Hand - leider waren bei 2 Lieferungen einzelne Besteckteile zu beanstanden - verbogene Gabeln, nicht glatt geschliffene Löffelrundungen - wäre schön, das vor Versand zu prüfen. Teile wurden aber problemlos ausgetauscht

Von Eva-Maria N. am 02.01.2018

buttermesser

Gefällt mir sehr gut

Ältere Bewertungen vor Einführung des Sterne-Systems werden in der Gesamtbewertung nicht berücksichtigt.

Von Norbert M. am 18.03.2011

Laguiole Besteck 110-569-26 Reklamation

leider muß ich Ihnen mitteilen das die am 21.06.2007 gekauften Messer schon längere Zeit Rostspuren zeigen. Was könnte die Ursache hierfür sein?

Pro-Idee Internetredaktion: Wenn das Besteck in der Spülmaschine gereinigt wurde, kann es sich um "Flugrost" handeln. Dieser lässt sich entfernen, wenn man das Besteck einige Male von Hand reinigt und gut abtrocknet. Nicht von alleine trocknen lassen!

pu