Bettschuhe

Bettschuhe

Besser schlafen – mit wohlig gewärmten Füßen.

Die Bettschuhe mit 120 g Halbdaunen-Füllung sorgen sogleich für behagliche Wärme.
Kalte Füße erschweren das Einschlafen. Das haben wissenschaftliche Untersuchungen bewiesen. Mit diesen flauschig weichen Bettschuhen genießen Sie wohltuende Wärme von den Waden bis in die Zehenspitzen. So können Sie schneller und angenehmer einschlafen.
Wertvoll wie teuerste Daunendecken gefertigt.
Der weiche, weiße Bezugsstoff ist ein edler, hochfein gewebter Baumwoll-Batist, angenehm luftig und zugleich daunendicht. Er ist gefüllt mit einer herrlich bauschigen Mischung. Aus 60 % zarten Daunen und 40 % feinen Federn. Sie bettet Ihre Füße weich und speichert optimal die Wärme. Der 15 cm hohe Schaft umhüllt auch die Fesselpartie behaglich.
Die Veloursleder-Sohle passt sich geschmeidig Ihren Füßen an – und gibt Ihnen trittsicheren Halt, wenn Sie nachts aufstehen müssen. Ideal auch als Hausschuhe zu tragen. Maschinenwäsche bis 30 °C. Reinigung empfohlen. Obermaterial: 100 % Baumwolle. Fill: Halbdaune. Sohle: Echt Leder. Gewicht: 310 g.

Kalte Füße erschweren das Einschlafen.

Warmfüßler leiden seltener unter Einschlafstörungen als Menschen, die mit kalten Füßen im Bett liegen. Das haben Wissenschaftler der Psychiatrischen Uniklinik Basel um Kurt Kräuchi festgestellt*. Die Chronobiologen luden 18 Testschläfer ins Schlaflabor und maßen die Temperatur an ihren Füßen und an der Rumpfoberfläche. Das Ergebnis: Testpersonen mit warmen Füßen schliefen im Schnitt nach zehn Minuten. Waren die Füße mit 31 Grad jedoch deutlich kühler als der Rumpf, lagen die Probanden noch etwa 23 Minuten wach.
* (Apotheken Umschau, 4/2000 A)

Bettschuhe

Größe: M - (Hersteller-Größe: 36-40)
Best.-Nr: 123935, lieferbar
€ 34,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (2)

Kundenbewertungen

Heidi D. - Wörthsee, 21. Februar 2009 11:03 Uhr

Bettschuhe

Die Bettschuhe halten wunderbar die Füße warm. Leider hat man aber am Morgen überall kleine Federn im Bett und im Schlafzimmer. Der Stoff ist anscheinend nicht dicht genug. Habe die Schuhe dann extra gewaschen, es wurde leider auch nicht besser.

E. P. - Rade, 7. März 2008 20:45 Uhr

warme Füsse

Meine Schwiegermutter war sehr skeptisch, ob die Beschreibung stimmt; Sie hat Durchblutungsstörungen in den Füssen; aber auch wenn die Optik tagsüber etwas verwunderlich ist, trägt sie die Schuhe nicht mehr nur nachts sondern nun auch tagsüber und hat endlich warme Füsse.

pu