Granfoulard®-Textilien "Oplontis"

Besonders dekorativ: Tischläufer und Tischsets – passend zu rustikalem Geschirr aber auch zu feinem Porzellan.
Besonders dekorativ: Tischläufer und Tischsets – passend zu rustikalem Geschirr aber auch zu feinem Porzellan.
Angenehm fest gewebt, liegen die Tisch­decken besonders glatt auf.
 

Granfoulard®-Textilien "Oplontis"

Die Muster aus der Villa Oplontis in Pompeji – vereint in eleganten Bassetti-Textilien.

Traumschön als prachtvolles Plaid und dekorative Tischwäsche.
Diese edle Granfoulard®-Kollektion wird Sie in die Welt antiker Kaiser und prunkvoller pompejanischer Villen entführen: Amphoren, Leuchter und Ranken­ornamente, die einst die Wände der berühmten Villa Oplontis schmückten, sind hier kunstvoll vereint. In sanften, wie durch die Zeit gemilderten Multicolors, mit prachtvoller Randbordüre.
Blickfang in Ihrem edlen Wohnraum.
Das Plaid aus reiner Baumwolle ist mit einem kuschlig weichen Vlies (100 % Polyester) wattiert. Wie bei einem prachtvollen Teppich umrandet eine variantenreiche Musterbordüre das zentrale Schmuckfeld. Die fein nuancierten Farben der Fresken – mildes Rostrot, sanftes Creme/Beige mit Altgold und ein Grün wie bei edel oxidiertem Kupfer – wurden originalgetreu übernommen. Mit uni rostfarbenem Rand und farbgleichem Futter. Maschinenwäsche bis 40 °C. Wiegt ca. 900 g. Kommt in edler Präsent-Box.
Schön mit rustikalem Tongeschirr und Landwein-Gläsern – aber auch zu feinem Porzellan.
Aus festem Baumwollgewebe gefertigt, liegen die Tischdecken, Tischläufer und Tischsets immer glatt auf – perfekt auch für den Garten- und Terrassentisch aus Teakholz oder Marmor. Maschinenwäsche bis 60 °C.

Oplontis, eine Villensiedlung wohlhabender Römer.

Bei Ausgrabungen in der Nähe von Pompeji stie­ßen die Archäo­lo­gen 1964 auf einen Schatz: die prachtvolle Villa einer vornehmen Familie, die 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vesuvs verschüttet wurde. Funde lassen vermuten, dass der Besitz Poppaea Sabina ge­hörte – der zweiten Gattin Neros. Mit ca. 3.000 m² überbauter Fläche ist er der größte bekannte antike Herrensitz – und seine Aus­stattung ein Kleinod eins­tiger Lebens­kultur. Zusammen mit Pompeji wurde die Villa Oplontis am 4.12.1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Granfoulard®-Textilien "Oplontis"

Best.-Nr: 207235, lieferbar
€ 29,80 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Kundenbewertungen (0)

Kundenbewertungen
pu