Janos Schaab - Pro-Idee Kunstformat

In seiner Kunst verbindet Janos Schaab (*1960 in Ungarn) Produktionstechniken, Themen und Ästhetik gleich dreier zeitgenössischer Kunstrichtungen miteinander: Luftig leicht führt er Pop-Art, Op-Art und Street-Art zusammen. Von Frankfurt am Main aus hat Janos Schaab seine Gemälde für Ausstellungen bereits etliche Male in die USA, nach Japan, nach Korea oder China entsandt. Seine Werke sind Teil renommierter privater, aber auch öffentlicher Sammlungen rund um den Globus, u.a. Museum am Dom, Würzburg und Chanel Art Collection, New York. Für Originale kann Janos Schaab problemlos fünfstellige Summen aufrufen.

Aus der Ferne beinahe wie Fotografien wirkend, erweisen sich die Bilder von Janos Schaab aus der Nähe als aufs Wesentliche reduziert. Erst wenn man unmittelbar vor ihnen steht, erschließt sich – völlig überraschend – ihre malerische Grundstruktur. Oft sind es Portraits von Persönlichkeiten, die Schaab durch Rasterpunkte oder Streifen nachempfindet, die er in größtenteils weiße und schwarze Flächen auflöst. Nur vereinzelt akzentuiert er ausgewählte Bildpartien durch den zurückhaltenden Einsatz von Farbe. Mit seiner minimalistischen Technik erreichen Janos Schaabs Werke ungeahnte Tiefen.

Ein typischer Schaab. Neueste Edition erstmals in 3D-Optik. Exklusiv bei Pro-Idee. 30 Exemplare. Maße: 100 x 100 cm

€ 990,-

Rarität: Eines der wenigen „Nicht-Portraits“ von Janos Schaab. 30 Exemplare. Maße: 107 x 85 cm

€ 990,-

Ein typischer Schaab. Seine erste Edition. Exklusiv bei Pro-Idee. 30 Exemplare. Maße: 100 x 100 cm

€ 990,-
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * 0,044 €/Min.

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * Zum Ortstarif

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu