Weihnachts-Shopping leicht gemacht.
Für Ihre Weihnachtsgeschenke gilt bei Pro-Idee bereits heute die verlängerte Rückgabegarantie bis zum 31.01.2022.

Antonio Marra - Pro-Idee Kunstformat

Antonio Marra (*1959 in Volturara Irpina nahe Neapel) ist mit seinen Arbeiten in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen sowie in Museen vertreten, u. a. im Museum Explora/Frankfurt, im Ritter-Museum/Stuttgart und im Mart Rovereto/Italien. Seit 1993 hatte Marra zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen und ist auf Kunstmessen im In- und Ausland vertreten. In Heilbronn gestaltete er – unverkennbar in seinem Stil und nach seinem Namen benannt – die Fassade des „Marrahauses“, einem 42-Mio-€-Projekt, welches 2015 realisiert wurde. Die Unikate des Wahl-Offenbachers erzielen Preise bis zu 45.000 US$ und sind zu 100 % ausverkauft – es gibt lange Auftrags- und Wartelisten.

Antonio Marras selbst entwickelte Oberflächentechnik basiert auf einem linearen Strukturbildraster und schafft unvergleichliche tiefenräumliche Effekte. Seine abstrakten, multiperspektivischen Werke verändern sich je nach Blickwinkel in Form und Farbe. So entstehen wie in einem bewegten Kaleidoskop eine außergewöhnliche Lebendigkeit, Dreidimensionalität und Mehransichtigkeit, die eine geradezu magische Anziehungskraft auf den Betrachter ausüben.

Ein Werk, das aus jeder Perspektive anders erscheint. Dank hoch entwickelter Reproduktionstechnik wird die Dreidimensionalität des Originals 1:1 wiedergegeben. 20 Exemplare. Maße: gerahmt 106 x 80 cm

€ 2.250,-

Ein Werk, das aus jeder Perspektive anders erscheint. Dank hoch entwickelter Reproduktionstechnik wird die Dreidimensionalität des Originals 1:1 wiedergegeben. 20 Exemplare. Maße: gerahmt 101 x 101 cm

€ 2.100,-
Nach oben

Bestell-Hotline

  • Mo. – So.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * 0,044 €/Min.

Fragen und Beratung

  • Mo. – Fr.: 08:00 – 22:00 Uhr
  • * Zum Ortstarif

Gerne beantworten wir Ihr Anliegen schnellstmöglich.

pu